Den ersten wichtigen Sieg

zum erhofften Klassenerhalt konnte nun unsere Herren 65 Mannschaft in der Regionalliga Süd/Ost feiern, nachdem zum Auftakt die beiden ersten Spiele gegen FC 74 München und NHTC Nürnberg relativ klar verloren wurden. Nach der Pfingstpause geht es dann am Mittwoch, den 22.Juni im Heimspiel gegen den Deutschen Vizemeister TC Luitpoldpark München weiter. In dieser Mannschaft spielen die aktuelle Nummer 1 Martin Scheurer, Nummer 5 Hermann Klein und Nummer 9 Joachim Kubeng der deutschen Herren 65 - Tennisrangliste. Zudem sind noch mehrere ausländische Topspieler in deren Reihen. Am Mittwoch den 29. Juni kommt dann mit dem TP Lichtenfels der große Favorit auf die Deutsche Meisterschaft nach Seefeld. In dieser Mannschaft spielen fast ausschließlich Spieler aus Tschechien, allen voran die Weltklassespieler Radovan Cizek und Michal Kuchar. Unsere Tennisfreunde können daher bei diesen beiden Heimspielen auf unserer Anlage bestes Seniorentennis zu sehen bekommen. Der TC 1980 Seefeld und unsere Mannschaft würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen.